Das Kant. Elektrizitätswerk Nidwalden, Stans, erbaute 2012-13 das neue Kleinkraftwerk Buoholzbach. Die ARGE KW BhB Los 5 (Arnold AG, Schattdorf & H. Mathis AG, Wolfenschiessen) führte den Bau der Druckleitung in Guss, DN 600, auf einer Länge von ca. 2 km aus. Mit dem Leitungsgefälle von durchschnittlich 20% (in div. Abschnitten bis 30%) arbeitet die Zentrale (Turbinenachse) mit einem max. Betriebsdruck von 490 m WS.

Kurzbeschrieb: Ausführung der Druckleitung DN 600
Ort: Nidwalden
Baujahr: 2011
Ingenieur: Maggia AG, Locarno
Baumeister: Gebr. Brun AG, Emmenbrücke
Zurück zur Übersicht