Ahorn, Birke und Föhre – so die Namen der drei MFH auf dem Gebiet Palanggenmatt in Seedorf. Die Ueberbauung wurde 2016-2018 realisiert und umfasst 31 hochwertige Wohneinheiten (Eigentum und Miete) mit 2.5 bis 5.5 Zimmern. Das Projekt mit cleverem Raumkonzept und grosszügigen Aussenräumen lässt die Natur in die Wohnungen fliessen. Für die Ueberbauung wurde eine Tiefgarage mit 52 Plätzen erstellt. In jedem Haus wurde eine separate monovalente Grundwasser-Wärmepumpenanlage installiert. Für die drei Häuser wurden aber nur zwei gemeinsame Grundwasserentnahme- und Rückgabeschächte angelegt. Ab den Bohrungen sind entsprechende Leitungen in den jeweiligen Technikraum zur Wärmepumpe gezogen. Die Wärmeverteilung in den Häusern erfolgt über eine Niedertemperatur-Fussbodenheizung. Fotos: CAS

Kurzbeschrieb: Neubau 3 MFH
Ort: Seedorf
Baujahr: 2016 bis 2018
Architekt: CAS Gruppe AG , Altdorf
Ingenieur: HLE-Konzepte GmbH, Beckenried
https://www.cas-gruppe.ch
https://www.palanggenmatt.ch
https://www.hlekonzepte.ch
Zurück zur Übersicht