Die Bauherrschaft KW Bristen AG, c/o EW Altdorf beauftragte 2015/2016 die Implenia Schweiz AG Altdorf mit der Ausführung der Baumeisterarbeiten. Als Subunternehmer erstellte die Arnold AG die erdverlegte Druckleitung mit einem Innendurchmesser von 1 m. Die FZM Steckmuffen-Gussrohrleitung (Duktus TMH) erstreckte sich auf einer Länge von 1.8 km. Bei einer Bruttofallhöhe von 178m ergaben sich je nach Streckenabschnitt Gefällsverhältnisse zwischen 1% bis 80%.

Kurzbeschrieb: Neubau Kraftwerk am Chärstelenbach im Maderanertal (Bristen) Ausführung der Druckleitung mit Innendurchmesser 1.0 m
Ingenieur: IUB Engineering AG, 6460 Altdorf
Baumeister: Implenia Schweiz AG, 6460 Altdorf
Zurück zur Übersicht